Mobile Drucker von Brother RuggedJet RJ-3050 und RJ-3150 aus der RJ-3000 Serie

Mobile Drucker von Brother: Vielfältigkeit an erster Stelle

Die RJ-3000 Serie wurde in enger Abstimmung mit den Bedürfnissen der Kunden für Mobile Drucker konzipiert. Neue innovative Funktionen helfen dabei, deren individuelle Anwendungen zu erfüllen. Das umfassende Zubehör in Verbindung mit der Möglichkeit, Etiketten von 25 mm-80 mm zu verarbeiten, erlaubt den RJ-Druckern eine Vielzahl von Anforderungen aus verschiedenen Märkten zu erfüllen.

Die kompakte, ergonomische und leichtgewichtige Bauweise der RJ-Serie stellt sicher, dass die Drucker nur eine geringe Stellfläche benötigen. Darüber hinaus sind verschiedene Trage und Befestigungsoptionen als Zubehör verfügbar.

Über die USB-, Bluetooth- oder WLAN-Schnittstelle kann mobil oder vom Computer gedruckt werden. Mehrere Möglichenkeiten der optionalen Stromversorgung für Mobile Drucker der RJ-3000 Serie: Netzadapter, Ladestation oder Autoadapter. Der RJ-3150 verfügt über einen sogenannten Peeler. Etiketten müssen nicht mehr manuell von der Trägerfolie gelöst werden und können somit direkt auf die Ware aufgebracht werden. Sobald das gedruckte Etikett entnommen wird, wird automatisch das nächste gedruckt. Über das Display des RJ-3150 können einfach Statusinformationen abgelesen und einzelne Geräte-Parameter konfiguriert werden. Einen Vorteil bietet der sogenannte "Template-Mode": Etiketten können direkt vom Mobilen Brother Drucker Gerät, ohne Computer gedruckt werden. Die Mobilen Drucker von Brother sind vielseitig - druckt sowohl Etiketten - Aufkleber als auch Quittungen von 25 mm bis 80 mm Breite auf ein und demselben Mobilen Drucker.

Die RJ-Drucker: eine stabile Lösung

Mobile IT-Geräte-Ausrüstungsgegenstände werden nach internationalen Standards in Schutzarten (IP=Ingress Protection) eingeteilt. Die IP-Codes definieren den Schutzgrad von gehäusen gegen Berührung, Fremdkörper und Wasser. Zusätzlich wurden die RJ-Drucker erfolgreich einem 1,2 m (RJ-3150 1,8 m) Falltest unterzogen, um in Sachen Robustheit und Zuverlässigkeit Glaubwürdigkeit zu demonstrieren.

Auf Grund Ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, können die Drucker von verschiedenen Umweltbedingungen beeinträchtig werden, die den Druckvorgang beeinflussen oder Defekte verursachen können. Durch die IP-54 Zertifizierung wird den RJ-Druckern bescheinigt, dass sie gegenüber äußerer Einflüsse wie Feuchtigkeit genauso geschütz sind wie gegenüber Staub, welcher zum Beispiel in lagern auftritt.

Die Thermodirektdruck-Technologie bietet auch in Hinblick auf die allgemeine Zuverlässigkeit der RJ-3000 Drucker Serie einen Mehrwert. Dadurch, dass Sie im Vergelich zur Tintentechnologie weniger anfällig gegenüber wechselnden Temperaturen und Luftfeuchtigkeit ist, wird die Thermodirektdruck-Technologie von vielen Nutzern als die einzig zuverlässige Lösung für Mobile Drucker Anwendungen gesehen.

Softwareunterstützung und Eigenschaften der Mobilen Drucker Serie RJ-3000

Brother stellt die notwendigen Tools zur Verfügung, welche Softwareentwickler zur Integration in Ihre mobile Anwendungen benötigen. Druckertreiber sind für Windows Betriebssysteme vorhanden, außerdem stehen Software Development Kits zur Unterstützung von Windows Mobile und Android Anwendungen zur Verfügung.

  • Template-Modus - Anwender können einfach ein Dokument inklusive Logos und Barcodes am PC erzeugen und dieses dann im Mobilen Drucker abspeichern.
  • Über einfache Befehle können gespeicherte Vorlagen aufgerufen und unterschiedliche Informationen dem Ausdruck hinzufügt werden.
  • Bluetooth Unterstützung zum Empfang und Ausdruck von JPEG-Dateien.
  • Brother ESC/P Druckeremulation bietet Kompatibilität mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Systemen und Plattformen.
  • ZPL-Emulation ermöglicht existierende Anwendungen, die für Bondrucker und Etikettendrucker geschrieben worden sind, für die RJ-Drucker zu verwenden, ohne dass zusätzliche Entwicklungskosten entstehen.

Mobile Drucker von Brother aus der RJ-3000 Serie und Ihre Anwendungen

Kundendienst und Vertrieb

Der Einsatz von RJ-Druckern als mobile Drucklösung unterstützt Außendienstmitarbeiter in unterschiedlicher Hinsicht

  • Gestigene Kundenzufriedenheit druch Drucken von Quittungen und Rechnungen direkt vor Ort
  • Gestiegene Produktivität durch schnelles Drucken

Mögliche Anwendungen

  • Quittungen und Rechnungen
  • Reparaturkostenvoranschläge
  • Arbeitsprotokolle
  • Auftragserteilung
  • Angebote
  • Serviceberichte

Logistik und Lieferservice

Für Logistik und Lieferservice Unternehmen ist entscheidend, ihre Prozesse und Wirtschaftlichkeit zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Ein wichtiger Bereich ist dabei der mobile Außendienst. Spezielle Software hilft dabei, täglich wiederkehrende manuelle Lieferprozesse zu automatisieren. Die RJ3000 Drucker Serie ermöglicht Außendienstmitarbeitern aus dieser Software zu drucken, um so Geschäftsvorgänge vor Ort abschließen und dem Kunden einen professionellen Beleg zu hinterlassen.

Mögliche Anwendungen

  • Bestellungen und Auftragsbestätigungen
  • Rechnungen
  • Quittungen und Etiketten Aufkelber für retonierte Ware
  • Empfangsbestätigung

Öffentliche Sicherheit und Notfalldienste

Die mobilen RJ-Drucker helfen die Arbeitsabläufe effizienter zu gestallten, in dem Ordnungs- und Rettungskräfte Einsätze unmittelbar dokumentieren können. Mit dem robusten und widerstandsfähigen Design, der schnellen Druckgeschwindigkeit und einer hohen Zuverlässigkeit bieten die Mobilen RJ-Drucker von Brother eine wettbewerbsfähige Kombination aus Leistung und Funktionen.

Mögliche Anwendungen

  • Strafzettel
  • Elektronische Bußgeldbescheide
  • Unfall. und Einsatzberichte
  • Warnhinweise

Lagerabwicklung und Produktion

Eine effiziente Fertigung sowie Lagerhaltung sind entscheidend für den Erfolg vieler Unternehmen. Geschäftsprozesse und Produktivität der Arbeitskräfte sind die Schlüsselkomponenten, um diese Effizienz zu erreichen. Die Verwendung der Mobilen RJ-Drucker in einer kabellosen Infrastruktur ermöglicht das Drucken von Barcode Etiketten von fast überall. Dies spart Zeit, da Ausdrucke nicht von einem zentralen Drucker geholt werden müssen und reduziert das Risiko falsche Etiketten aufzukleben.

Mögliche Anwendungen

  • Entnahme- und Rückgabebelege für Lagerverwaltung und Inventuren
  • Kennzeichnung von Behältern und Regalen
  • Versandetiketten
  • Laufzettel für halbfertigware

Einzelhandel

Das Etikettieren von Waren im Einzelhandel kann zeitaufwendig und kompliziert sein. Oft werden Etiketten am Computer erstellt und im Geschäft verteilt. Dies führt zu unnötigen Laufwegen der Mitarbeiter. Eine effizientere Lösung stellen dabei die Mobilen RJ-Drucker dar. Waren können direkt vor Ort etikettiert werden - der Mobile Drucker RJ-3150 kann dies sogar ohne Computer oder Tablet. Preisreduzierungen sowie das Aufbringen von Haltbarkeitsdaten oder Aktioshinweisen können unmittelbar an der Ware durchgeführt werden. Das spart Zeit und Aufwand.

Mögliche Anwendungen

  • Preisetikettierung
  • Aufbringen von Informationen
  • Kennzeichnen von Aktionsware
  • Aufbringen von Barcodes
RJ-Drucker Modellvergeleich  RJ-3050 Drucker RJ-3150 Ducker
Druckauflösung max. 203dpi max. 203dpi
IP54-Zertifizierung ja ja
Druckgeschwindigkeit 127 mm/Sekunde 127 mm/Sekunde
USB, Bluetooth und WLAN Schnittstelle ja ja
Fallschutzhöhe 1,2 m 1,8 m
3,3" Farb-Discplay   ja
USB-Host   ja
Peeler (Etiketten müssen nicht gelöst werden)   ja

Technische Daten und Spezifikationen der RJ-3000 Drucker Serie

  • Drucktechnologie: Thermodirekt
  • Papierzuführungsmethode: Rollenetiketten/Rollenzuführung
  • Druckbreite: 72 mm (Maximum)
  • Drucklänge: 1 m (Maximmum)
  • Rollenbreite Max.: 80 mm
  • Maximaler Rollendurchmesser: 66 mm
  • Abmessungen (B x H x T) RJ-3050: 113 x 80 x 186 mm
  • Abmessungen (B x H x T) RJ-3150: 116 x 82 x 189 mm
  • Akku: Wiederaufladbarer, Lithium-Ionen 7,2 V Akku
  • WIFI (802.11 b/g/n): Standard
  • Unterstütze Betriebssysteme: Windows 7, Windows 8, Windows Server 2003 und 2008 (32 und 64 bit), Windows Vista
  • Software Development Kits (SDKs) Windows CE 5.0 oder aktueller, Windows Mobile 5 oder aktueller, Andoid 2.2 oder aktueller, IOS 5.0 oder aktueller
  • Unterstütze Befehlssprachen: Ratser, ESC/P, P-touch Template
  • Emulation: ZPL-Emulation, CPCL-Emulation
  • Barcode-Unterstützung: ja
  • RAM: 32 MB
  • Flash 32 MB
  • Temperatur: -10°C bis +50°C (Betrieb) / -20°C bis 60°C (Lagerung)
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 10% bis 90% (keine Kondensation)
  • Zertifizierung: IP43
  • Lieferungfang: Inklusive RJ-Drucker, Gürtelklammer, Installationsanleitung, Akku, CD-ROM (Druckertreiber/Benutzerhandbuch)

Sie haben noch Fragen oder benötigen weitere Hilfe? Dann kontaktieren Sie jetzt Ihren PSN-Etiketten Berater unter Telefon: 061638299780 oder per Email: shop@psn-etiketten.de

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

PSN-Etiketten Glossar