Inkjet-Drucker

Inkjet Drucker

Unter einem Inkjet Drucker, zu deutsch auch Tintenstrahldrucker genannt, versteht man eine Druckmaschine oder auch Druckergerät, welche erteilte Druckaufträge mithilfe eines Druckkopfs und spezieller Druckertinten auf das Druckmedium überträgt. Inkjet Drucker gehören heute zu den am meisten verbreiteten Druckern sowohl für gewerbliche als auch für private Nutzung. Sie sind in zahlreichen unterschiedlichen Varianten und mit verschiedenen Leistungsmerkmalen erhältlich. Inkjet Drucker zeichnen sich meist durch hohe Druckgeschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Druckauflösung bis hin zum fotorealistischen Druck aus. Zudem bieten sie in der Regel moderate Druckkosten, sodass auch bei relativ großen Druckvolumina die finanzielle Belastung gering gehalten werden kann. Außerdem können, je nach Ausführung und verwendeter Tinte, mit einem Inkjet Drucker die verschiedensten Druckmedien von Papier über Folie bis hin zu Textilien und Feststoffen bedruckt werden. 

Wie ist die Funktionsweise eines Inkjet-Druckers ?

Jeder Inkjet Drucker arbeitet mit einem Druckkopf. Dieser ist mit zahlreichen mikrofeinen Düsen ausgestattet, über welche die Tinte auf das Druckmedium übertragen werden. Sie wird in winzig kleinen Tröpfchen im Picoliter-Bereich verarbeitet. Dadurch ergeben sich höchstmögliche Druckauflösungen und gestochen scharfe Ausdrucke sowohl in Schwarzweiß als auch in Farbe. Mit Tinte versorgt wird der Druckkopf durch im Inkjet Drucker eingesetzt Tintenpatronen, seltener auch durch interne oder externe Tintentanks. Die meisten Inkjet Drucker nutzen die 4 Standardfarben Schwarz, Magenta, Cyan und Gelb. Hochwertige Modelle und Großformatdrucker können aber Tinten in 10 und mehr Farben gleichzeitig verarbeiten. Je nach Anwendungsbereich kommen außerdem verschiedene Tinten zum Einsatz. Diese sind dann etwa besonders UV-beständig oder für den Druck auf bestimmte Materialien optimiert. Weiter Infos gibt es hier bei Wikipedia.

Welche Bauformen für Inkjet Drucker gibt es ?

Die am weitesten verbreitete Bauform für Inkjet Drucker ist die des Desktop-Druckers (Tischdrucker) zum direkten Einsatz auf dem Schreibtisch bzw. am Arbeitsplatz. Oft handelt es sich dabei um sogenannte Multifunktionsgeräte, mit denen der Anwender nicht nur drucken, sondern auch scannen, kopieren und mitunter auch faxen kann. Weiterhin sind auch Etikettendrucker als Inkjet-Drucker erhältlich. Dies ist jedoch eher die Ausnahme, da Label-Drucker mit Thermodirekt– oder Thermotransferdruck einfacher zu handhaben sind und für diesen speziellen Einsatzzweck besser geeignet sind. Großformat-Inkjet-Drucker werden in der Werbetechnik und im Druckereigewerbe eingesetzt, um zum Beispiel PVC-Folien, Banner, Mesh oder Leinwand in Breiten bis zu mehreren Metern zu bedrucken.

Call Now Button