Mde-Geraete-kaufen-fuer-Wirtschaft-Handel-und-Industrie

 

Die Mobile Datenerfassung und die dafür benötigten MDE Geräte welche auch als Handheld bezeichnet werden sind in den letzten Jahrzehnten in aller Munde – oder vielmehr in alle Hände.

Denn kaum ein Wirtschaftsbereich kommt mehr ohne MDE aus. Sie erleichtert im Handel, in der Industrie, in der Logistik und in zahlreichen Dienstleistungsbereichen eine Vielzahl von Arbeitsabläufen. Dadurch werden diese nicht nur beschleunigt, sondern erhalten ein deutliches Plus an Effizienz und Produktivität. Sinnvoll eingesetzte MDE Geräte verbessern die Wirtschaftlichkeit und somit die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aus ganz verschiedenen Bereichen und lassen sich vielseitig und nutzbringend einsetzen. Daher lohnt ein genauerer Blick auf die verwendete Technik und die Funktionsweisen Mobiler Datenerfassung.

Vor dem Durchbruch der Mobilen Datenerfassung war es an der Tagesordnung, das Daten an einem Computerarbeitsplatz erfasst und erhoben wurden. Erst dann konnten diese Daten anderen Bereichen in- und außerhalb des jeweiligen Unternehmens zur weiteren Verarbeitung und Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Aufkommen erster MDE Geräte änderte sich diese Vorgehensweise sehr zum Vorteil der Anwender. Denn MDE Geräte beziehungsweise die Mobile Datenerfassung im Ganzen ermöglicht die Datenerfassung abseits eines PC-Arbeitsplatzes und unabhängig vom eigentlichen EDV-Netz der betreffenden Unternehmen.

smartphone

Dennoch können die Daten natürlich wie gewohnt mit interner und/oder externer IT genutzt und weiter verwendet werden. Den der größte Vorteil, den vor allem moderne MDE Geräte bieten, ist die schnelle Datenübertragung an die IT-Basis, der dann die Daten nahezu in Echtzeit zur Verfügung stehen, um sie weiter verwerten zu können. Die wichtigste Komponente bei der Mobilen Datenerfassung sind die MDE Geräte selbst. In der Regel handelt es sich dabei um Handheld-Geräte, die aufgrund ihres geringen Gewichts und der kompakten Gestaltung „immer am Mann“ sind und sich leicht transportieren lassen.

 Dabei helfen passende Holster für die Gürtelbefestigung oder Halterungen für den Betrieb auf Flurförderfahrzeugen und Ähnlichem. Moderne Handheld-MDE-Geräte sind mit einer Tastatur und in den meisten Fällen auch mit einem Touch-Display sowie einem integrierten Scanner ausgestattet. Bei der mobilen Verwendung dieser MDE Geräte kann der Benutzer also zwischen verschiedenen Verfahren der Datenerfassung wählen. Entweder werden die Daten manuell über die Gerätetastatur oder der Touch-Display eingegeben oder mittels Scanner erfasst (etwa im Fall von einzuscannenden Barcodes oder zweidimensionalen Codes. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, die durch MDE Geräte erfassten Daten weiter zu verarbeiten. Die erste besteht darin, interne Speicher der MDE Geräte zur Datenspeicherung zu nutzen. In diesem Fall werden die erfassten Daten dort zwischengespeichert und später manuell, zum Beispiel mit einer Datenübertragungsstation, an die lokale IT übertragen. Die andere Möglichkeit besteht in der Datenübertragung in Echtzeit. Hierfür sind die jeweiligen „MDE Geräte“ mit unterschiedlichen Funk-Schnittstellen (etwa WLAN oder Bluetooth) ausgestattet. Diese sind mit der EDV-Basis verbunden, welche dadurch die erfassten Daten in Echtzeit erhält. In diesem Fall stehen die Daten zur sofortigen Weiterverarbeitung zur Verfügung.

 

Kann ich die Position bestimmen mit einem MDE Gerät ?

Immer beliebter werden MDE Geräte, die zusätzlich zur gängigen Ausstattung mit einem GPS-Modul versehen sind. Ein solches ermöglicht die Positionsbestimmung des Handheld Terminals, was zum Beispiel bei der Arbeit mit dem Gerät außerhalb des Unternehmens von Vorteil sein kann. Diese MDE Geräte sind in der Regel auch in der Lage auch mobile Datennetzwerke zurückzugreifen. Somit können die erfassten Daten auch bei großer Entfernung zur EDV-Basis nahezu in Echtzeit übermittelt und für die weitere Verarbeitung und Bearbeitung zur Verfügung gestellt werden.

 

Welche Daten kann ich mit MDE Geräten erfassen ?

Moderne MDE Geräte eignen sich zur Erfassung von Daten in zahlreichen Formaten. Mittels der integrierten Gerätetastatur kann der Benutzer zum Beispiel Klartext und Ziffernfolgen in das Gerät eingeben. Das Touch-Display kann ebenfalls zur Eingabe von Text genutzt werden, ist zusätzlich aber auch dazu geeignet, mit einem Touch-Stift geleistete Unterschriften oder handschriftliche Notizen zu erfassen und zu speichern. Zusätzlich lassen sich mit den in den MDE Geräten verbauten Scannern in der Regel alle üblichen Barcodes einlesen und deren codierte Informationen entweder sofort auswerten oder aber für die spätere Nutzung in der unternehmenseigenen IT speichern. Durch diese Vielfalt an erfassbaren Daten machen sich MDE Geräte nicht nur in zahlreichen Wirtschaftsbereichen unentbehrlich, sondern eröffnen nahezu unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten in fast jedem Umfeld.

 

Was sind die Vorteile, die MDE Geräte in der gewerblichen Anwendung bieten ?

Der wesentlich Vorteil, den MDE Geräte in nahezu allen üblichen Einsatzbereichen bieten, ist die Ortsunabhängigkeit bei der Gewinnung und Erfassung von Daten. Sie können dem Anwender sowohl benötigte Daten zur Verfügung stellen als auch solche einlesen, ohne dafür mit fest mit einem Rechner oder einer kompletten EDV Anlage verbunden zu sein. Die Daten können unterschiedlichster Natur sein, und etwa aus einem Warenwirtschaftssystem stammen oder auch in ein solches eingespeist werden. Anschließend können diese mit entsprechender Software erhoben und weiterverarbeitet werden. So lassen sich zum Beispiel durch im Warenausgang eingesetzt MDE Geräte und die damit weitergeleiteten Daten dank entsprechender Software automatisch Warenbestellungen generieren. Die Zeit- und Aufwandsersparnis, die MDE Geräte durch ihre mobile Verwendbarkeit und die Bereitstellung von benötigten Daten generieren, ist nicht zu unterschätzen. Durch sie können sich für ein Unternehmen massive Kosteneinsparungen bei zugleich gesteigerter Leistungsfähigkeit ergeben. Dadurch dass MDE Geräte zur Datenerfassung eingesetzt werden, lässt sich weiterhin das Risiko doppelter Datenerfassung minimieren. Die Datenbasis ist bei Geräten, welche die Daten in Echtzeit übertragen, stets aktuell. Hierdurch werden Prozesse deutlich effizienter und sicherer. Durch eine Plausibilitätsprüfung bei der Erfassung von Daten sinkt durch die Verwendung von MDE Geräten die Fehlerquote wegen falsch erfasster Daten. Durch eine wegoptimierte Benutzerführung können unnötige Wege eingespart werden. Dies kommt zum Beispiel dann zur Geltung, wenn MDE Geräte für die Kommissionierung von Waren eingesetzt werden.

 

Wie ist die Vernetzung der MDE Geräte mit anderen Geräten ?

MDE Geräte können, unter Verwendung einer entsprechenden Schnittstelle und Software, auch zur Ansteuerung anderer Peripherie-Geräte genutzt werden. Etwa um in Handel, Industrie und Lager bereit stehende Etikettendrucker mit den nötigen Daten für den Druck von Etiketten zu „füttern“. So können innerhalb weniger Sekunden passende Labels für zuvor mit dem MDE Gerät eingescannte Daten produziert werden. Hierdurch wird die Lagerhaltung und der Materialfluss in großen Unternehmen deutlich vereinfacht und sicherer gemacht, da zum Beispiel alle eingehenden oder produzierten Waren und Halbzeuge sofort explizit gekennzeichnet werden können. Übrigens können MDE Geräte, bei entsprechender Ausstattung, auch RFID-Labels einlesen oder deren Druck mittels eines geeigneten Druckers initiieren.

 

Wie kann ich MDE Geräte Software an die eigenen Bedürfnisse anpassen ?

Am Markt bieten zahlreiche renommierte Software-Hersteller passende Produkte, mit denen das Können und die Vielseitigkeit der erhältlichen MDE Geräte erst richtig in Szene gesetzt werden. Zahlreiche dieser MDE-Software-Produkte lassen sich an die Bedürfnisse des Anwenders anpassen und mit weiteren Software-Produkten, wie etwa ERP- und Warenwirtschaftsprogrammen vernetzen. Eine optimale Abstimmung der Software und der verwendeten MDE Geräte an die eigenen Anforderungen ist stets die Basis für ein höchst effizientes Arbeiten mit dieser modernen Technik der Datenerfassung.

 

Was sind die möglichen Einsatzbereiche für MDE Geräte ?

MDE Geräte werden in nahezu allen großen Unternehmen, die Ware versenden, als unverzichtbares Tool bei der Kommissionierung der einzelnen Sendungsbestandteile eingesetzt. Bei Paketdiensten und Lieferunternehmen dienen sie nicht nur der Erfassung von auf einzelnen Packstücken angebrachten Informationen, sondern werden darüber hinaus auch dazu genutzt, die Quittierung des Empfängers entgegen zu nehmen. Weiterhin tragen sie wahlweise durch ein GPS-Modul zur Positionsbestimmung des Zustellers und somit auch zu dessen Sicherheit bei. Außerdem können durch in Echtzeit übermittelte Daten komfortable Services für den Kunden, wie etwa Live-Tracking, angeboten werden. Auch bei Inventuren im Handel und der Industrie sind MDE Geräte mittlerweile nahezu unverzichtbar geworden. Und auch bei der Lagerhaltung und in der Logistik sind ihre Stärken mehr denn je gefragt. „MDE Geräte“ sind in großer Auswahl im Online-Shop von PSN erhältlich, wo auch das passende Zubehör zu den Handheld-Terminals und Tablets angeboten wird.

 

Was sind die Vorteile durch MDE Geräte ?

 

  1. Keine doppelte Datenerfassung
  2. Keine Datenbrüchen Beziehnungsweise keine Medienbrüchen mehr
  3. Keine Leerfahrten
  4. Keine unnötigen Laufwege oder Umwege (Laufoptimierte Anwenderführung Software abhängig)
  5. Verminderung von Übertragungsfehlern an Ihre Warenwirtschaft (Barcode gestützt)
  6. Bei der Datenerfassung  Plausibilitätsprüfungen (in Echtzeit möglich durch Software)
  7. Aktuelle Daten (Echtzeit Prüfung durch Warenverfolgung, abhängig von Software)
  8. Datentransparenz
  9. Effizienter Arbeiten
  10. Schnelles Arbeiten
  11. Sicheres Arbeiten
  12. Kein Datenverlust mehr durch Papierloses Arbeiten
  13. Keine Falschlieferungen mehr
  14. Steigerung der Kundenzufriedenheit
  15. Schnelle Lagerbestandserfassung
  16. Allgemeine Prozessgestütze Optimierung
  17. Mitarbeiter Optimierung
  18. Geringere Lagerkosten durch Cross Docking (Software abhängig)
  19. Robuste Gehäuse (Model und Branchen bezogen)

 

Kann ich MDE Geräte hier im Online Shop kaufen ?

Hier im Online Shop von PSN Etiketten finden Sie eine Vielzahl an Mobilen Datenerfassungsgeräte für den Handel, die Logistik, die Industrie ebenso wie für Krankenhäuser. Unter anderem führen wir von den folgenden Hersteller MDE-Geräte: Zebra welcher sich exklusiv hier im Magazin unter dem Titel: Zebra – vom Barcode-Pionier zum EAI-Vorreiter vorgestellt hat. Ebenso führen wir MDE-Geräte  vom Hersteller: Datalogic welcher sich ebenfalls hier im Online Magain vorgestellt hat mit dem Titel: Datalogic – The Vision is Yours als Ebenso führen wie den Hersteller Honeywell im Programm. Sie haben Fragen bezüglich der Mobilen Datenerfassungsgeräte oder Sie benötigen Hilfe? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon: 061638299780 oder per E-Mail: shop@psn-etiketten.de.

 

Welche Leistungen MDE Geräte bietet PSN an ?

 

  1. Verkauf
  2. Beratung
  3. Wartung
  4. Wartungsservice
  5. Reperratur

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

 

One Response to “Mde-Geraete-kaufen-fuer-Wirtschaft-Handel-und-Industrie”

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Call Now Button